LTE auf der IFA 2012

lte-news

LTE Auf der IFA 2012

Am 31. August ist es endlich so weit, denn dann startet die Internationale Funkausstellung, kurz IFA, in Berlin und stellt 6 Tage lang die neusten Technologie Trends vor. Für alle LTE-Fans haben wir hier die wichtigsten IFA News zusammengefasst:

Beginnen wir mit Samsung. Ein angekündigtes Unboxing-Event sorgt hier schon vor IFA-Start für Aufruhr. Gerüchten zufolge soll das Tablet-Hybriden/Smartphone Galaxy Note 2 vorgestellt werden. Neben LTE ist das Gerät mit einem Quadcore-Prozessor ausgestattet sein. Außerdem dürfen wir uns auf das Samsung Galaxy S3 LTE freuen! Es wird voraussichtlich ab Mitte Oktober sowohl bei der Telekom, als auch in den Vodafone-Läden erhältlich sein. Bei Vodafone dürfen wir uns zusätzlich auf das neue LTE-fähige Asus-Tablet TF 700 KL freuen. Und auch die Telekom kündigte bereits an, neben dem Samsung Galaxy S3 noch weitere LTE-Smartphones zu präsentieren.

Auch interessant ist, dass der Nutzer mit speziell auf LTE ausgelegten Tarifen rechnen darf. Dass LTE jedoch nicht bei allen Smartphones vorausgesetzt werden kann, zeigen die derzeitigen Diskussionen bei Apple. So soll das auf der IFA vorgestellte iPhone 5 für die deutschen Nutzer nicht mit LTE ausgestattet werden. Eine weitere IFA-Premiere ist die neue FRITZ!Box 6810 LTE. Sie kommt mit edlem Design daher, das extra für den LTE-Einsatz entwickelt wurde. In diesem Gerät sind dann alle Kommunikationsfunktionen vereint, wodurch Festnetz nicht mehr von Nöten sein wird. Wer sich jetzt fragt wie das gehen soll, dem seinen einfach nur die schönen Worte Voice over LTE ins Ohr geflüstert…denn so funktioniert das Telefonieren ganz einfach und bequem über LTE. Es erwartet uns also so einiges auf der IFA 2012 und natürlich hoffen wir, dass die Messe ein wahres Zeichen für LTE setzt und dessen Entwicklung vorantreibt.

weitere Themen

Add Comment

Required fields are marked *. Your email address will not be published.